2. April 2013

Lecker & gemütlich ist's gewesen...

Hallo Ihr Lieben,

hattet Ihr alle schöne Ostertage? Und ganz viel geschlemmt? :))
Leider war ja heute wieder ein normaler Arbeitstag, man gewöhnt sich soo schnell daran, seinem eigenem Rhythmus folgen zu können, als da wäre:
länger schlafen, gemütlich und in Ruhe sein Kaffeepensum zu sich zu nehmen und zwar noch im Morgenmantel, anschließend schöne Zeitschriften lesen, die natürlich von den Lieblingsthemen handeln und sich dann gaaanz langsam den Plänen zu widmen, die man so gemacht hat..., wenn man denn welche hat.

Wie habt Ihr Eure Feiertage gestaltet?





Am Ostermontag kam ein Teil meiner Familie. Wir haben schön Kaffee getrunken und später zusammen zu Abend gegessen. Solche Tage kommen nicht allzu häufig vor, um so mehr geniesse ich sie!
Natürlich gab es Selbstgemachtes, ich finde, an solchen Tagen gehört das dazu und wenn man eben kann, dann sollte man sich auch die Zeit dafür nehmen. 


   
 

So sah die Kaffeetafel aus - wenigstens drinnen gab es ein wenig Frühling, denn auch wenn es bei uns sonnig war, die Temperaturen waren eher sehr winterlich!





















Jaaa, das auf dem letzten Foto ist der Anfang von was ganz leckerem... 
Wollt Ihr wissen, was draus geworden ist? Das im Latte - Cup ist übrigens lecker...., na was wohl??? Denkt dran, is war Ostern...
Jawoll, Eierlikör, was auch sonst? *grins*
Tata....











Apfelkuchen mit Eierlikör & Zimt & leckerem Butter / Sahneguß!
Er geht relativ schnell und ist seehr lecker ( nicht, dass ich mich selber loben möchte - neein, ich hab nur nach Rezept von wem anders gebacken )! :)))
Und wen es interessiert, hier das Rezept in Kurzform, bei Fragen könnt Ihr Euch gern melden!

Apfelkuchen mit Eierlikör & Zimt:

6 Äpfel
Zimt 
250 ml Sahne
250 g Zucker ( ich hab 170 g genommen! )
1 Päckchen Vanillezucker
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver ( mit Safran, ergibt schöne Farbe! )
4 Eier
1 Tasse Eierlikör

Belag:

200 g Zucker ( ich habe 100 g genommen )
125 g Butter
4 El Sahne
Zimt nach Geschmack

Die Äpfel schälen & klein schneiden, in ein bißchen Butter andünsten ( ich habe hier schon ein wenig Zimt rein getan )
In der Zwischenzeit den Teig aus o. g. Zutaten machen und auf ein Backblech geben, die Äpfel aus der Pfanne ( ein wenig abkühlen lassen ) auf dem Teig verteilen und bei 175° Unter/Oberhitze für 15 - 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Sahne erhitzen, Butter, Zucker & Zimt darin auflösen und nach der ersten Backzeit auf dem Kuchen verteilen. Dann nochmals ca. 15 Min, backen, bis der Kuchen gar ist und eine schöne Farbe hat ( variiert bei jedem Backofen ) 

Guten Appetit!






Ich wünsch Euch allen einen schönen Abend, macht's Euch gemütlich!
Liebe Grüße, Barbara

PS: und in den nächsten Tagen erzähl ich Euch von was Neuem für mich, auf das ich soo lange warten mußte! ;)
                    

Kommentare:

  1. Hallo Barbara,

    Herzlich Willkommen in der Bloggerwelt :o) Wir hatten ganz gemütliche Ostertage zu Hause und bei der Verwandtschaft! War mal schön ein langes Wochenende zu haben!
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,
      danke für das herzliche Willkommen, das freut mich sehr! Ich hab grad auf Deinen Blog geschaut und mich auch gleich als Mitglied eingetragen :)
      Du hast auch einen sehr schönen Blog, auf dem ich auch gern vorbei schauen werde!
      Liebe Grüße, Barbara

      Löschen
  2. ♥-lich Willkommen im BLOGGERLAND..

    Deinen Apfelkuchen werde ich demnächst mal ausprobieren.. der hört sich nämlich soooo legger an.

    Ich wünsche dir weiterhin sehr viel Spass dabei.. wir sehn uns.. ☺

    Viele liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einem wunderbaren Osterfest aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Halli, _Hallo Liebes, du zeigst ganz tolle Dekorationen! Ich liebe Deko!! Verlinke deine Seite in meine Leseliste. Kommst du mich auch mal auf meinen kreativen Seiten, besuchen? Wurde mich sehr freuen auf einen Kommentar von dir! Habe übrigens in meinem Hobby, Crafts and Paperdesign Traumshops, viele tolle ausgefallenen Deko- und Bastelartikel und tolle Stoffen von "Tante Ema" neu eingestellt! Sie sind traumhaft schön!! Falls du als Neukunde was bei mir kaufst, bekommst du gleich 10% auf alle Waren aus meine Shops. Einfach mal rein schauen unter "www. Hobby-Crafts-and- Paperdesign.de" und in der Bestellung unter "weiteres" einfach "Erstbestellung" eingeben. und die 10% erstatten wir dir sofort zurück! P.s. Empfehle mein Traumshops bitte weiter. Ich hoffe bis Bald! Danke!! Viele liebe Grüße von Marina

    AntwortenLöschen