29. Juli 2013

Wonderful Living-Book and Pure Summer


Ich muss gestehen, zuviel Summer ist nichts für mich! Ich liiiebe den Sommer, aber alles, was über 30° hinaus geht, schafft mich völlig! :)
Ich hoffe, Ihr, die das liebt, reißt mir jetzt nicht den Kopf ab, aber ich bin sooo froh, wenn wieder moderate Temperaturen herrschen und ich wieder sowas wie Energie habe *g*!

Im Moment läuft alles auf Sparflamme, leider auch meine kreative Seite, was mich selbst schon seehr stört! Aber was nich geht, dat geht nich :(

Also hab ich mir ein so schönes Buch gegönnt, womit man, wenn man ermattet irgendwo rum liegt, wenigstens dem Auge was Gutes tun kann!

Was dann so aussieht: ich auf der Couch oder Gartenliege ( abends, wenn's erträglich
wird ). Die Augen werden größer, ab und zu wird ein aahhhh oder ooh, wie schön ausgestossen. Die Gedanken gehen sofort auf eigene Ideensuche, es fällt einem auch prompt ne Menge dazu ein uuund: innerlich springt so ein Fünkchen Energie auf, man möchte sofort loslegen, aber am nächsten Tag nach der Arbeit isses schon wieder futsch. Also wird es auf hoffentlich bald wieder kühlere Tage verschoben..., aber dann! ;)

Und jetzt zeig ich es Euch mal! Es ist so schön anzuschauen wenn man den romantischen Shabby - Stil mag, alte Dinge und was man mit ihnen machen kann! 





Schon das Titelfoto ist ansprechend und man möchte am liebsten soofort auf den nächsten Flohmarkt!




Drin sind wirklich viele Deko - Ideen und Vorschläge, was und wie man aus alten Schätzchen wunderbar zusammengestellte Dekorationen machen kann. Der eigenen Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn jeder hat auch seinen eigenen Stil.







Drinnen sind z. B. Anregungen für die festliche Tafel, es werden charmante Textilien vorgestellt, aus und mit denen man wunderbare Dinge zaubern kann, es gibt alternative Aufbewahrungen, einzigartige Möbel und geniale Einrichtungsideen und noch einiges mehr!







Für diejenigen von Euch, die diesen Stil lieben, wird es sich lohnen, denn je öfter man reinschaut, desto mehr wunderschöne Details entdeckt man und desto mehr fällt einem dazu ein!





Wenn es Euch auch interessiert, dann könnt Ihr es hier  bekommen.

Jetzt zeig ich Euch noch ein paar Gartenfotos, die nur der Sommer liefern kann :)



































Die Blaubeeren werden langsam reif, die Kirschen sind soo legger und tatsächlich lassen die Vögel welche über (sie haben wohl Mitleid mit mir ) und die Birnen wachsen auch so vor sich hin - das entschädigt für die viiel zu hohen Temperaturen *g*...


In diesem Sinne:
genießt den Sommer, 
wenn auch mal mit einem Stöhnen :)
Seid lieb gegrüßt,
Eure Barbara

Kommentare:

  1. Moin Barbara,
    mit der Energie und der Kreativität geht es mir genau wie Dir!Ich bin sowas von träge und kann mich überhaupt nicht zu nix aufraffen! Es ist soo furchtbar, weil der Kopf keine Pause macht! Ich hab sooooviel Ideen im Kopf!
    Das Buch sieht sehr schön aus! Na und die Blumen in deinem Garten sowieso!
    ♥lichst
    Manuela
    der es auch zu heiß ist

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara!
    Ich mag den Sommer auch sehr gerne, aber Temperaturen jenseits 25°C sind eigentlich auch nichts für mich. Ich bin echt heilfroh, dass es heute abgekühlt hat, die beinahe 40°C von gestern waren der Hammer!

    Das Buch habe ich auch und ich muss dir zustimmen, es ist wirklich wundervoll. Ein bisschen häkeln geht bei mir immer, aber ansonsten läuft auch alles auf Sparflamme (leider auch mein Haushalt ;-)

    Herzliche Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Barbara :)
    wie Du weißt fühl ich mich bei diesen Temperaturen wohl, aber ich kann Dich trotzdem gut verstehen! Schließlich ist dieses fast tropische Wetter untypisch für unsere Gegend ;-)
    Das Buch sieht wunderschön aus...und wie ich sehe ist es auch schon ausverkauft. Ich mag auch so gerne in solchen Büchern blättern :)
    Du hast ein Kirschbaum? Wie toll!! Ich liebe nämlich Kirschen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag - der Wind sollte für Abkühlung sorgen!
    alles Liebe
    Duni

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Buch-Vorstellung, das ist genau nach meinem Geschmack...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen