12. September 2013

Like a puppet on ( for ) a string



...and the winner is...

Kennt ihr das Lied noch? Es hat den Eurovision Song Contest im Jahr 1967 gewonnen, gesungen hat's Sandy Shaw.
Und nein, das hatte ich nicht im Kopf, das hab ich nachgeschlagen :)
Die Melodie war allerdings sofort wieder da, als mir der Posttitel einfiel - da war ich grad mal 8 Jahre alt ( 1967! Nicht als ich den Geisteblitz hatte )! Mein Gott, wie die Zeit vergeht, kommt mir vor wie gestern!
Nee, Quatsch, ist ja schon ein Weilchen her *g*






Hier könnt ihr mal reinhören... :)

Aber was ich euch eigentlich zeigen wollte, ist mein süßer Einkauf, der heute im Bastelladen einfach mit mußte! Ich war dort, weil ich noch so einige Kleinigkeiten benötigte und dabei fiel mir meine Puppet ins Auge:





Ist sie nicht allerliebst? Natürlich, weil es schon später am Nachmittag war, waren die Lichtverhältnisse beim fotografieren nicht die besten, aber ich mußte sie euch unbedingt noch zeigen!











Ein würdiges Plätzchen für den Schmuck, oder?

 
 

Und hoffentlich ganz bald wird noch etwas ankommen, auf das ich mich schon sehr freue!
Etwas für die Küche und soo passend für die Jahreszeit, die jetzt beginnt. Obwohl ich die noch mit sehr gemischten Gefühlen betrachte :)

Heute nachmittag war es bei uns noch recht schön und ich habe es ausgenutzt! Nach dem Einkauf hab ich mir einen Latte Macchiato gegönnt, draußen im Cafè am Marktplatz - 
herrlich, so lang man es noch kann! Und Leute begucken, das tu ich soo gern - ihr auch??

Und wenn ihr mögt, dann könnt ihr noch an meinem Give - Away teilnehmen! Es geht bis zum 14.! Und hier findet ihr direkt hin:


Ich wünsch euch einen gemütlichen Abend
und Freude auf's nahende Wochenende!
Seid lieb gegrüßt, 
Eure Barbara 

 

Kommentare:

  1. Diese Schmuckpüppchen habe ich auch schon gesehen und bewundert! Gäbe es hier ein schönes Café würde ich gerne dort sitzen, Kaffee schlürfen und Leute gucken ;-)
    Alles Liebe
    Duni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,

    danke für deinen Tipp, den Tee habe ich sogar im Haus.
    Glücklicherweise scheint mein Schnupfen sich zu verabschieden, ist wohl einfach noch
    nicht die Jahreszeit dafür! ;o)
    Die kuschelige Decke ist von IKEA und heisst "Ursula", sie ist wirklich gemütlich,
    und auch optisch ein Hingucker, so ein großes Teil würde ich selber nicht stricken,
    ich fange gerade wieder mit Socken an...
    Das Lied geht mir jetzt nicht mehr aus dem Kopf....

    Herzlichst,
    Salanda

    Nachtrag: kannst du die Sicherheitsabfrage ausschalten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... danke für den Hinweis, werd gleich mal schauen, ob es die auch online gibt! Leider ist das nächste Ikea eine Autostunde von hier entfernt! Die Sicherheitsabfrage kann ich ausschalten, aber anfangs kam eine Menge an Spam, deshalb hatte ich sie eingebaut - kann es aber auch mal wieder ohne probieren! Liebe Grüße an dich!

      Löschen
  3. Die Puppe hätte ich mir auch mitgenommen, die ist entzückend. Und an das Lied erinnere ich mich auch sehr gut, ich war 1967 fünf Jahre alt :)
    Ganz liebe schottische Grüße, Nessie

    AntwortenLöschen